Betreuungsnachmittag

Jeden Donnerstag im Monat von 14.00 bis 16:30 Uhr findet ein Betreuungsnachmittag mit einem gezielten Programm in unseren Räumen statt. Es besteht ein Behinderten gerechter Zugang zu der Ambulanten Krankenpflegestation.

Die Betreuung übernehmen geschulte Pflegekräfte der Station.

Zielgruppe
Pflegebedürftige Personen mit Betreuungsbedarf.

Teilnehmer, die im Rahmen des Pflegeergänzungsgesetzes Anspruch auf Leistungen durch die Pflegekasse haben, können hierfür finanzielle Hilfe beanspruchen. Bei Bedarf können auch andere finanzielle Hilfen vermittelt werden.

Die Zielsetzung dieser Betreuungsstunden umfasst:

  • Beaufsichtigung, Anleitung und Betreuung
  • Entlastung pflegender Angehöriger
  • Vermeidung sozialer Isolierung der Betroffenen

Folgende Leistungen werden angeboten:

  • Kommunikationstraining
  • Gedächtnistraining
  • Orientierungserleichternde Maßnahmen
  • Soziale Bereiche des Lebens wahrnehmen
  • Bewegungsübungen

Anmeldung unter Tel. (0941) 80471

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login