Archiv 2011

Im Juli 2011 erhielt die Krankenpflegestation eine überraschende großartige Spende:

 

Der Förderverein der AKS spendete anläßlich seines 30jährigen Bestehens ein Auto (MZ 1.8.2011)

 

 

Die pflegenden Angehörigen werden auch von der Marktgemeinde besonders geehrt (MZ 23.9.2011)

 

 

 

 Anläßlich seines 60.sten Geburtstag spendete Berthold Unger der AKS 5.000,- € (MZ 16.9.2011)

  

Hier nun der MZ-Bericht (22.10.2011) über die Herbstmitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Ambulante Krankenpflegestation (Trägergruppe)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login